Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.03.16 – Generationswechsel

Neuer Verlagsleiter bei Coppenrath: Dr. Lambert Scheer

Zum 1. April übergibt der langjährige Verlagsleiter des Münsteraner Traditionshauses, Wolfgang Foerster, seinen Posten an Dr. Lambert Scheer.

jpgdrlambertscheer.jpg

Dr. Lambert Scheer

 
jpgwolfgangfoerster.jpg

Wolfgang Foerster

 

Diese Personalie bringt gleichzeitig einen Generationswechsel sowie eine Neustrukturierung der Geschäftsleitung im Coppenrath Verlag mit sich. So wird Foerster weiterhin im Unternehmen tätig sein und dem neu zu gründenden Beirat vorsitzen.

Als Verlagsleiter steht Dr. Lambert Scheer der Geschäftsleitung vor, der neben ihm selbst auch Hubert Bergmoser (Leiter Vertrieb und Marketing) und Wolfgang Kuhls (kaufmännischer Leiter) angehören. Der Führungskreis des Verlags wird zudem um Johanna Hölker, Tochter des Geschäftsführers Wolfgang Hölker, erweitert.

Scheer gehört bereits seit 2012 der Geschäftsleitung an und verantwortet die Bereiche Buch, Non-Book, internationaler Vertrieb und Lizenzen. Als einer der ersten Kinderbuchverlage in Deutschland entwickelte das westfälische Traditionshaus neben seinem Buchprogramm ein eigenständiges Non-Book-Sortiment: Als Edition soll „Die Spiegelburg“ spielerisch eine Verbindung zum klassischen Programm herstellen.