Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.03.16

PLAYMOBIL: Neuer Vertriebschef Europa

Axel Schmitz übernimmt ab sofort die Gesamtvertriebsleitung von PLAYMOBIL und Lechuza in Europa. Sein Ziel: neue Potenziale erschließen.

axelschmitz.jpg

Axel Schmitz ist ab sofort neuer Europa-Chef.

 

Seit 1984 ist Axel Schmitz im Unternehmen tätig: Er startete damals als Außendienstmitarbeiter bei PLAYMOBIL. Seither durchlief er unterschiedliche Stationen im Unternehmen: Zuletzt verantwortete Axel Schmitz innerhalb der Geschäftsleitung den gesamten Vertrieb für Zentraleuropa.

Jetzt ist der Vertriebsprofi als Leiter des Gesamtvertriebs von geobra Brandstätter mit den Marken PLAYMOBIL und Lechuza tätig. Damit soll die Vereinheitlichung der eigenen Vertriebsstruktur konsequent weitergeführt werden, wie es in einer aktuellen Pressemitteilung heißt. Das Ziel der neuen Ausrichtung erklärt Axel Schmitz: „Für mich steht der europäische Gedanke im Vordergrund. Wir schaffen eine neue, flexible Struktur, mit der wir Potenziale für PLAYMOBIL in vielen Ländern erschließen werden.“

Erfolg brachte bereits die Vertriebsstrategie für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die auf das Engagement von Axel Schmitz und Silke Heinrich – seit März Vorstandsmitglied bei geobra Brandstätter – zurückzuführen ist. Diese Struktur soll nun auf Gesamteuropa ausgeweitet werden.