Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.02.19 – Hermes Hansecontrol

Seminar: Produktsicherheit von Spielzeug

Am 19. März veranstaltet Hermes Hansecontrol in Hamburg das Seminar „Produktsicherheit von Spielzeug“, für das sich Interessierte noch anmelden können.

Laufrad-pruefung.jpg

Dynamische Festigkeitsprüfung für Laufräder (nach EN71-1/8.22). © Hermes Hansecontrol

 

In dem Seminar erhalten Teilnehmer eine Zusammenfassung über die Sicherheitsanforderungen für Spielzeug, die Pflichten und sinnvolle technische Maßnahmen, die vor Haftungsrisiken schützen können. Dazu kommt eine Übersicht der reglementierten Schadstoffe und der Materialien, in denen diese zu erwarten sind sowie konkrete Empfehlungen auf der Basis der Prüferfahrungen von Hermes Hansecontrol. Abschließend wird auf die Deklaration und das Erstellen von technischen Unterlagen eingegangen.

Das Seminar richtet sich an Produktverantwortliche, Qualitätsentwickler, Einkäufer, Designer und Verantwortliche für Risikomanagement aus Unternehmen, die Spielzeug herstellen oder vertreiben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Hermes Hansecontrol.