Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.03.17 – DVSI

Spielwaren zu Ostern nach wie vor gefragt

Zum bevorstehenden Osterfest werden bei vielen Kindern auch wieder diverse Spielwaren im Nest liegen. Davon geht der DVSI fest aus.

Osterhase-und-bunte-Eier.jpg

Der Osterhase mag Spielwaren, sodass bei vielen Kindern sicher auch Produkte aus unserer Branche im Nest liegen.

 

„Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, treibt es die Familien ins Freie. Da kommen Spielwaren als Geschenke zu Ostern gerade recht“, sagt DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil. Wie er weiter mitteilt, seien gerade die zwei Wochen vor dem Fest für den Umsatz relevant. Seit Jahren erreichen die Verkäufe laut der npdgroup in diesem Zeitraum die stabile Größe von 5 % des Jahresumsatzes – in Zahlen ausgedrückt sind das rund 150 Mio. €.

Äußere Faktoren spielen beim Kaufverhalten der Kunden eines besondere Rolle. Diese greifen verstärkt zu traditionellen Spielwaren für Zuhause, je früher Ostern kalendarisch liegt und je schlechter das Wetter ist. Je später die Feiertage fallen und je besser das Wetter mitspielt, desto häufiger fällt die Wahl auf Outdoor-Spielwaren. „Ob im Freien oder Zuhause – Spielen macht überall große Freude. Und es ist auch keine Altersfrage, denn Alt und Jung spielen gerne“, so Brobeil.

 

In unserer Bildergalerie „Inspiration zum Osterfest“ haben wir für Sie ein paar Geschenkideen zusammengestellt.