Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.11.15 – Jetzt noch anmelden

Gemeinschaftsstand für Kleinserienhersteller

Auch 2016 organisiert die Spielwarenmesse in der Halle 4A wieder einen Gemeinschaftsstand für Kleinserienhersteller – bisher sind neun Unternehmen angemeldet.

Kleinserienhersteller

Auf der Sonderfläche der Kleinserienhersteller in Halle 4A  kann sich die Modellbaubranche in allen Facetten präsentieren.

 

Ob mit technischen Neuerungen oder mit digitalem Zubehör: die Unternehmen ziehen derzeit alle Register, sodass die Modellwelten in den Kinderzimmern wieder präsent sind. Auf der Spielwarenmesse vom 27. Januar bis zum 1. Februar stellen die Hersteller von Modellbahnen und Modellbauprodukten die ganze Bandbreite ihrer Produkte vor. Neben der Halle 7A wird das zudem am Gemeinschaftsstand für Kleinserienhersteller in der Halle 4A der Fall sein.

Zu einem attraktiven Preis können die auf Kleinserien spezialisierten Firmen ein Komplettpaket buchen, mit dem sie mit geringem Aufwand eine maximale Außenwirkung erzielen können. Doch auch für Fachbesucher ergeben sich dadurch Vorteile, wie Arnold Gabor vom Unternehmen Gabor Modelle Ellen Haselberger betont: „Der Gemeinschaftsstand der Kleinserienhersteller ist insbesondere für die Händler eine Fundgrube. Dort stoßen sie auf ungewöhnliche Produkte, die nicht jeder Händler führt und mit denen sie ihre Sortimente abrunden können.“

Diese Aussteller sind 2016 am Gemeinschaftsstand dabei:

  • DIETZ Modellbahntechnik
  • REGNER Dampf- & Eisenbahntechnik
  • Herkat Modellbahn Zubehör
  • Gabor Modelle E. Haselberger
  • AB-Modell, Anja Bange Modellbau
  • Uhlenbrock Elektronik GmbH
  • Massoth Elektronik GmbH
  • Train Line Gartenbahn GmbH
  • Linie 8 GmbH