Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.10.17 – Baby und Kleinkind

VTech: Frühe Förderung

Was die Wahrnehmung und Motorik bei den Jüngsten angeht, kann man diese nicht früh genug fördern, denn die ersten Lebensjahre sind hier richtungsweisend. Die Neuheiten von VTech leisten dabei einen wertvollen Beitrag – und das auf spielerische Art und Weise.

Ballspass-Schildkroete.jpg

Bei der „Ballspaß Schildkröte“ schnellen fünf bunte Bälle aus den Armen und Beinen. © VTech

 
Lustiges-Tanzaeffchen.jpg

Das „Lustige Tanzäffchen“ führt Kinder an Farben, Formen und Musik heran. © VTech

 
Alle Bilder anzeigen

Action im Kinderzimmer ist mit der neuen „Ballspaß“-Produktlinie vorprogrammiert. Der „Ballspaß Bagger“ und die „Ballspaß Schildkröte“ fördern spielerisch die Motorik bei Kleinkindern zwischen zwölf und 36 Monaten. Beim Bagger, der sich dank eines praktischen Griffs durch das Zimmer schieben lässt, springen die Bälle aus dem Schornstein, zudem erklingen Musik und Geräusche. Auf beiden Produkten befinden sich Formen und Abbildungen auf den Tasten, wodurch der Nachwuchs die Welt der Zahlen und Formen entdecken kann.

 Musikalisch geht es auch bei dem „Lustigen Tanzäffchen“ zu, das sich an junge Tanztalente zwischen zwölf und 36 Monaten richtet und in verschiedene Richtungen rollt. Dabei bewegen sich Arme und Kopf zu zahlreichen Liedern und Melodien. Ob gemeinsam krabbeln, Fangen spielen oder tanzen – mit dem Motorikspielzeug kommt keine Langeweile auf.

Interaktiver Begleiter

„Entdecken, lernen, spielen“ lautet das Motto beim interaktiven Lernbuchsystem „MagiBook“, das den Wissensdurst von Jungen und Mädchen zwischen zwei und sieben Jahren stillt – dank seines praktischen und robusten Designs auch unterwegs. Als Basis dient der ergonomische und mit einem Sensor ausgestattete Stift, durch den über die im „MagiBook“ verankerte Hardware Erklärungen, Aufforderungen, Geräusche und Soundeffekte ausgelöst werden. Ein Demolernbuch mit zehn interaktiven Probierseiten ist im Lieferumfang enthalten, darüber hinaus gibt es weitere Lernbücher zu diversen Themenbereichen wie Tiere, Jahreszeiten oder Buchstaben.