Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.06.16

KOSMOS mit neuer Brettspielreihe ab Herbst

Mit „EXIT – Das Spiel“ bringt KOSMOS ab Mitte September eine neue Brettspielreihe zum aktuellen Trendthema Live Escape in den Handel.

exitdieverlassenehuette.jpg

Bei „EXIT – Das Spiel: Die verlassene Hütte“ sind Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität gefragt.

 
exitdasgeheimelabor.jpg

In „EXIT – Das Spiel: Das geheime Labor“ müssen die Spieler die Formel eines Gegengifts herausfinden.

 

Zunächst sind drei verschiedene Spiele geplant – „Die verlassene Hütte“, „Das geheime Labor“ und „Die Grabkammer des Pharao“. Alle eignen sich für ein bis sechs Spieler ab zwölf Jahren. Für die Entwicklung konnte der Verlag das erfolgreiche Autorenehepaar Inka und Markus Brand gewinnen. Das Spielprinzip ist bei allen drei gleich. Zu Beginn befindet sich das Team in einem geschlossenen Raum. Nun hat es 60 Minuten Zeit, sich zu befreien. Hierzu suchen die Spieler gemeinsam nach Hinweisen und lösen knifflige Rätsel, um dadurch z. B. Schlüssel oder Kombinationen für Zahlenschlösser zu erhalten. Je nach thematischem Setting gibt es weitere Aufgaben zu absolvieren.

Von der virtuellen in die reale Welt

 Der Ursprung dieser Spielidee liegt im Bereich Computerspiele, wo sich die Spieler in virtuellen Welten bewegen. Dieses Prinzip wurde nun in die reale Welt übertragen. Allein hierzulande gibt es inzwischen nahezu 200 Anbieter – Tendenz steigend.

„Bei Spielern sind Live Escape Games sehr beliebt und auch außerhalb der Szene nimmt die Begeisterung rasant zu“, erklärt Heiko Windfelder, Mitglied der Geschäftsleitung und Programmleiter Spielware bei KOSMOS, die strategische Entwicklung. „Daher lag es für uns nahe, diese besondere Atmosphäre auch ins heimische Wohnzimmer zu holen und ein Brettspiel zum kleinen Preis zu entwickeln. So können die Spieler die Stimmung dieses außergewöhnlichen Team-Events in ihren eigenen vier Wänden erleben und selber einen tollen Abend gestalten.“

Sie interessieren sich näher für Live Escape Games und wollen weitere Informationen dazu? Hier geht es zu einer deutschlandweiten Übersicht der Spiele und Räume.

Weitere Artikel zu: