Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.09.19 – Auszeichnung auf der modell-hobby-spiel

Nominierungen für „Graf Ludo Preis 2019“ stehen fest

Seit 2009 würdigt der „Graf Ludo“-Preis die Illustration und grafische Gestaltung von Spielen in den Kategorien „Schönste Kinderspielgrafik“ und „Schönste Familienspielgrafik“. Nun stehen die sechs Nominierten fest.

Graf-Ludo-Logo.jpg

Seit 2009 verleiht die Leipziger Messe modell-hobby-spiel den „Graf Ludo“. © Graf Ludo

 

Kategorie „Schönste Kinderspielgrafik“

  • Das Farbenmonster – Das Spiel voller Gefühle (Verlag: Hutter)  Grafik: Anna Llenas, Spielidee: Josep M. Allué, Dani Gómez??
  • Monsieur Carrousel (Verlag: Huch/Loki)  Grafik: Apolline Etienne, Spielidee: Sara Zarian
  • Fuchs und Hase (Verlag: Metermorphosen)  Grafik: Antje Damm, Spielidee: Antje Damm & Metermorphosen

Kategorie „Schönste Familienspielgrafik“

  • Snow Time (Verlag: Asmodee)  Grafik: Xavier Gueniffey „Naïade" Durin, Spielidee: Frank Meyer
  • Die Tavernen im Tiefen Thal (Verlag: Schmidt Spiele)  Grafik: Dennis Lohausen, Spielidee: Wolfgang Warsch
  • Claim (Verlag: Game Factory)  Grafik: Mihajlo Dimitrievski, Spielidee: Scott Almes

Die Preisverleihung findet am 4. Oktober 2019 im Rahmen der modell-hobby-spiel Leipzig statt.