Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.10.15 – Lieblinge zum Sammeln

Playmobil: Playmo-Friends

Ende Januar 2016 bringt das Zirndorfer Unternehmen eine neue Sammelserie für Kinder ab vier Jahren in den Handel: die „Playmo-Friends“.

Karibischer Pirat

Die neue Sammelserie „Playmo-Friends“ umfasst zehn Charaktere aus ganz unterschiedlichen Themenwelten – hier der „Karibische Pirat".

 
Tiertrainerin mit Kakadu

Dank ihrer 3D-Blisterverpackung springt die „Tiertrainerin mit Kakadu“ Fans sofort ins Auge.

 
Alle Bilder anzeigen

Zehn Charaktere aus beliebten Themenwelten warten darauf, entdeckt zu werden – vom „Karibischen Piraten“ über die „Indische Prinzessin“ bis hin zur „Tiertrainerin mit Kakadu“.

Die Auswahl der persönlichen Lieblingsfigur wird durch die attraktive 3D-Blisterverpackung zum Kinderspiel. Alle Details der Figuren sowie das komplette Zubehör sind auf den ersten Blick erkennbar, können betrachtet und befühlt werden.

Neues Verpackungskonzept

Egal ob zum Sammeln, Verschenken oder Selbstkaufen – dank des neuen Verpackungskonzepts ist der passende Spielgefährte schnell gefunden. Für die Präsentation am POS stehen zudem passende Warenträger zur Verfügung, welche die „Playmo-Friends“ optimal in Szene setzen.

Die neuen Figuren ergänzen das Sortiment in Taschengeld-Preislage, zu dem auch die beliebten „Playmobil-Figures“ in blickdichten Überraschungstüten sowie die „Specials Plus“ mit umfangreichem Zubehör gehören.

Mehr zu den „Playmo-Friends" erfahren Sie auch in der November-Ausgabe, die Sie hier bestellen können.