Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.11.13 – Schmidt Spiele

Von Pferden und Mäusen

In die Reihe populärer Lizenzthemen für die Jüngsten gesellt sich auch «Die Maus». Jeden Sonntagvormittag lernen und lachen Jungen und Mädchen von und mit dem beliebten TV-Star aus «Der Sendung mit der Maus».

103aa1113sp.jpg

Erfunden wurde das Spiel «Mausefalle», das sich für Kids ab vier Jahren eignet, von Ingeborg Ahrenkiel.

 
103ab1113sp.jpg

Zum Thema «Prinzessin Emmy und ihre Freunde» bringt Schmidt Spiele verschiedene Produkte in den Handel – u.a. Plüschfiguren und Puzzles.

 
Alle Bilder anzeigen

Schmidt Spiele aus Berlin hat nun eine Neuauflage des Brettspiel-Klassikers «Mausefalle» im Portfolio. Die erste Version des Kinderspiels avancierte seiner Zeit zum Bestseller. Nach über 30 Jahren ist der Klassiker jetzt zurück. Am Prinzip hat sich nichts verändert. Nach wie vor versuchen zwei bis sechs Mäuse mit etwas Würfelglück Käse zu ergattern. Doch der Weg zum Ziel ist gespickt mit Mauselöchern. Nur der Würfel entscheidet zudem darüber, ob man einen Umweg machen muss oder abkürzen darf. Wer als erstes am Käse angekommen ist, gewinnt.

Ein beliebtes Lizenzthema ist derzeit auch «Prinzessin Emmy und ihre Pferde». Ab sofort können Mädchen die Welt von Emmy nun zu Hause nachspielen. Denn Schmidt Spiele bringt für all ihre Fans u.a. diverse Plüschfiguren auf den Markt. Zudem sind verschiedene Puzzles und Spiele erhältlich. Im Frühjahr folgen spannende Hörspiel-Abenteuer.

Lizenznehmer Schmidt Spiele