Auma

Auma-Messemonat-Mai-2022.jpg

Messewirtschaft weist mit der Branchenaktion „MesseMonatMai“ auf die angespannte Lage hin. © Auma

 
03.05.22 – Deutsche Messewirtschaft

Deutsche Messewirtschaft

Auma ernennt Mai zum Messemonat

Mit 31 Aktionstagen macht die deutsche Messewirtschaft den Mai zum Messemonat, um auf die angespannte Lage der Branche durch die Coronapandemie hinzuweisen. Von  Katja Keienburg
MesseBesucher.jpeg

Die Lage für die Messewirtschaft ist auch zu Jahresbeginn nicht gerade sonnig: Viele Veranstaltungen mussten bereits wieder komplett abgesagt oder verschoben werden. ©walipix - stock.adobe.com © ©walipix - stock.adobe.com

 
Nach vielen Messeabsagen und -verschiebungen bereits zu Beginn des Jahres fordert der Messewirtschaftsverband Auma eine Anpassung der Hilfspakete. Von  Tanja Kraemer
BoxineTonie-Elsa-Eiskoenigin.jpg

Die Eiskönigin 2 Das Original-Hörspiel zum Disney Kinofilm! © Boxine

 
15.11.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 45/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus vier Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Produkte“. Von  Redaktion
Nordstil-2021-Hygiene.jpg

Seit Sommer 2021 sind Messen unter strengen Hygienevorschriften wieder möglich. © stil & markt

 
09.11.21 – Messewirtschaft

Messewirtschaft

Auma: 3G ist entscheidend

Die deutsche Messewirtschaft fordert von der Politik in Bund und Ländern maximale Planungssicherheit für die Branche. Entscheidend sei 3G. Von  Sabine Stenzel
Spiel-des-Jahres-Logos16zu10.png

Welche Brettspielneuheiten der letzten zwölf Monate sind besonders empfehlenswert? © Spiel des Jahres

 
25.05.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 20/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus vier Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Produkte“. Von  Redaktion
MessenBesucher.jpeg

Über 60 % der 2021er Messen sind bereits abgesagt. Erste Signale aus einigen Bundesländern aber geben Anlass zur Hoffnung. © ©walipix - stock.adobe.com

 
18.05.21 – Auma/Ifo-Studie

Auma/Ifo-Studie

Messe-Lockdown kostet bislang 40 Mrd. Euro

Die Messewirtschaft verzeichnet Verluste in Milliardenhöhe. Der Auma fordert nach ersten Öffnungsperspektiven einiger Landesregierungen ein klares Signal ... Von  Tanja Kraemer
Corona-Impfung.jpeg

Den Beschluss zum Infektionsschutzgesetz sehen HDE und AUMA kritisch. Denn das Gesetz sei nicht zielgenau genug. © Dominik - stock.adobe.com

 
23.04.21 – Neues Infektionsschutzgesetz

Neues Infektionsschutzgesetz

HDE und AUMA kritisieren Corona-Notbremse

Die beschlossene Corona-Notbremse sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. Auch für die Messewirtschaft gibt es keine Perspektive. Von  Katja Keienburg