Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.03.17 – myToys

Weiter auf Wachstumskurs

myToys erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von 556 Mio. € (+ 10 %). Verantwortlich für den Erfolg seien im Wesentlichen zwei Faktoren.

myToys-Logo.jpg

Die myToys Group konnte im vergangenen Jahr ihre Umsätze steigern.

 

Der Online-Händler konnte seine führende Position als erfolgreichstes und größtes E-Commerce-Unternehmen Deutschlands weiter ausbauen. Dafür verantwortlich seien erstens die Fokussierung auf die Zielgruppe Familien, denn mit mehr als 7 Mio. Familien und Mütter als Kunden erreicht die myToys Group einen Großteil der deutschen Haushalte mit Kindern. Zweitens beeinflussten die hohen Investitionen in die Technologiekompetenz des Unternehmens die positive Geschäftsentwicklung. Dazu zählen u. a. das eigene „TechLab“ in Madrid, das Logistikzentrum in Gernsheim, die Kombi-Shopping-Plattform, das ERP-System und das unternehmensweite Data Warehouse.

Als einer der zentralen Vertriebskanäle hat sich 2016 das Mobile-Shopping etabliert: Der Mobile-Anteil am Gesamtumsatz von myToys lag bei rund 45 %. „Die aktuelle Jahresbilanz zeigt uns sehr deutlich, dass wir mit unserer nachhaltigen Investitions- und Wachstumsstrategie genau richtig liegen. Für einen weiteren Ausbau dieser Erfolge in 2017 sehen wir uns bestens aufgestellt“, so myToys-Gründer und Geschäftsführer Dr. Oliver Lederle.