Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.03.15 – DVSI

Tag der offenen Tür

Der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) lädt in seine neuen Geschäftsräume nach Nürnberg ein.

Einladungskarte DVSI

Das DVSI-Team um Uli Brobeil (links unten) gibt Einblicke in seine Nürnberger Geschäftsstelle.

 

Ende des vergangenen Jahres ist der DVSI von Stuttgart in die Frankenmetropole gezogen. Am Freitag, den 13.3., bietet sich für die Mitglieder und alle anderen Interessierten die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Bayerischen Metallwarenfabrik (BMF) kennenzulernen. Die Türen werden zwischen 11 und 15 Uhr offen sein.

Zu Beginn ist eine Begrüßung durch den DVSI-Geschäftsführer Uli Brobeil vorgesehen. Anschließend erhalten die Gäste einen kurzen Überblick über die Geschichte der BMF und können sich bei einem gemütlichen Get-together mit ihren Kollegen aus der Spielwarenbranche austauschen.

An der BMF-Bar erwartet sie ein eigens kreierter DVSI-Cocktail. Darüber hinaus werden Werke des benachbarten Stahl-Künstlers Atzeni zu sehen sein. Auch die Inneneinrichterin der DVSI-Räume, Cristina di Valentin, ist an diesem Tag vor Ort.