Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.02.14

Am Ball bleiben

158aa0214sp.jpg

Unter fachkundiger Beratung von Paul Breitner wurden verschiedene «Premium Fußbälle» von John entwickelt.

 
158ab0214sp.jpg

Mit Fußbällen im «Deutschland»- und «Brasilien»-Look ist der Nachwuchs für die Weltmeisterschaft gerüstet.

 

Das im bayerischen Freilassing ansässige Familienunternehmen John feiert zusammen mit Ex-Nationalspieler und Fußballweltmeister Paul Breitner auf der Spielwarenmesse in Nürnberg den Auftakt ins WM-Jahr und präsentiert die zum sportlichen Großereignis passende «Fußball»- und «Lizenzball»-Kollektion. Sie umfasst den hochwertigen «Premiumball I Fußball» mit einem Durchmesser von 22 cm und einem Gewicht von ca. 415 bis 430 g. Das Produkt mit «Double Tone-Effekt» wird in verschiedenen Motiven erhältlich sein. Genauso groß und mit 400 bis 420 g ähnlich schwer ist der «Premiumball III Fußball» mit «Double Tone-Effekt», der in zwei verschiedenen Farben geliefert wird.

Ebenfalls neu im Portfolio sind die «John Sports Competition Fußbälle» aus PU/PVC, die in unterschiedlichen Motiven und Farben verfügbar sind und den Nachwuchs zu sportlichen Betätigungen animieren. Darüber hinaus ergänzen die neuen «John Sports Vinyl-Spielbälle» mit einem Durchmesser von 22 cm das Sortiment des Herstellers. Ob im heimischen Garten oder im Urlaub – die verschiedenen Ball-Neuheiten sorgen überall für jede Menge Spielspaß.

Weitere Artikel zu: