Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.02.14

Bereit für den großen Tag

303aa0214sp.jpg

Die Schultüte «Planes» spricht alle Jungen an, die auf Dusty und seine fliegenden Freunde stehen.

 
303ab0214sp.jpg

Damit jeder seinen Platz am festlich gedeckten Tisch findet, gibt es Tischkärtchen mit «Princess»-Motiv.

 
Alle Bilder anzeigen

Nestler, das Familienunternehmen mit Sitz im Erzgebirge, erweitert sein Sortiment rund um den Schulanfang – dabei wurde insbesondere das Disney Portfolio ausgebaut. Neben Schultüten und Hausaufgabenheften sind nun auch aufwändig gestaltete Gruß- und Einladungskarten erhältlich. Für die entsprechende Dekoration stehen zudem Tischkärtchen und Girlanden mit «Cars»- und «Princess»-Motiven zur Auswahl, die sowohl Jungen als auch Mädchen ansprechen. Daneben stehen weitere aktuelle Lizenzthemen im Mittelpunkt. Ob «Monster High», «Mia and me», «Hello Kitty», «Transformers» oder «Star Wars» – bei der großen Auswahl ist garantiert für jedes Schulkind etwas dabei. Aktuell komplettieren «Mutant Ninja Turtles», «Max Steel», «Adelheid» und «Skylanders» das Angebot, welches den Einstieg in den «Ernst des Lebens» erleichtert. Darüber hinaus wurde die Range an Basteltüten erweitert. Hier gibt es neue Motive sowie eine kleine, rund 40 cm hohe «Basteltüte».

Für besondere Aufmerksamkeit im Handel sorgt die Tatsache, dass spezielle Sticker, die sich auf den großen «Hauptschultüten» befinden, auf deren deutsche Herstellung verweisen.

Weitere Artikel zu: