Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.04.17 – WDR mediagroup

Heldin im Ringelpulli

Die WDR mediagroup baut die Produktwelt rund um die die beliebte Buchmarke „Conni“ weiter aus und hat dabei starke Partner an Bord.

Conni-.jpg

Ein internationaler Star: „Conni“-Bücher erscheinen in 23 Ländern, teils unter anderen, landestypischen Namen. © Carlsen Verlag

 
Haba-Puppe-Conni.jpg

Die „Conni“-Puppe, die Haba bereits auf den Markt gebracht hat, lädt zum Kuscheln ein. © Haba

 

Gleich vier Unternehmen sicherten sich die Lizenz für Produktrealisierungen. So setzt z.B. der Spielehersteller Haba auf ein Geschirr aus Melamin, um an den Erfolg anzuknüpfen, den das Unternehmen bereits mit einer 30 cm großen „Conni“-Puppe erzielen konnte. 2018 folgen zudem sieben Biegefiguren aus der Reihe „Little Friends“ und Spieltiere. Auch mit den Puzzles von Schmidt Spiele, die im Herbst veröffentlicht werden sollen, können Kids „Connis“ Welt spielerisch entdecken.

Dank der „Profi-Aqua-Schminke“ von Eulenspiegel und etwas Fantasie verwandeln sich die „Conni“-Fans schon bald in ihre Lieblingsbuchheldin: Im Sommer hält das Unternehmen verschiedene Schmink-Sets mit vier, sechs oder acht Farben bereit. Und auch für Brillenträger gibt die Lizenz etwas her, denn ab Ende 2017 sind eine Kinder- und Jugendbrille sowie eine Sonnenbrille, passende Etuis und Brillenputztücher bei Ivko erhältlich.

Ein Vierteljahrhundert Conni

„Conni ist eine sehr gefragte Lizenzmarke, der wir mit den neuesten Verträgen weiterführende Produktwelten erschlossen haben. Die neu lizenzierten Produkte werden zum Teil bereits im Herbst veröffentlicht und verschaffen Conni somit pünktlich zur Feier ihres 25-jährigen Jubiläums eine besonders starke Präsenz im Markt“, so Julia Wurzer, Teamleiterin Marken bei der WDR mediagroup.