Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.04.19 – Schmidt Spiele

„Wirbel auf dem Bauernhof“

Playmobil-Figuren erfreuen seit mehr als 40 Jahren kleine und große Sammler. Nun rücken sie auch im neuen Spiel „Wirbel auf dem Bauernhof“ von Schmidt Spiele in den Fokus.

Wirbel-auf-dem-Bauernhof.jpg

Das Suchspiel erfordert von den Kindern ab vier Jahren jede Menge Konzentration. © Schmidt Spiele

 
Wirbel-auf-dem-Bauernhof.jpg

Bei „Wirbel auf dem Bauernhof“ handelt es sich um ein schnelles Suchspiel – für den Sieger gibt es eine Playmobil-Figur. © Schmidt Spiele

 

Das Suchspiel enthält vier Bilderrahmen aus Pappe mit je 15 herausnehmbaren Objekten in unterschiedlicher Größe. Zunächst werden diese aus den Rahmen entfernt und gut gemischt in die Tischmitte gelegt. Jedes Kind wählt einen Bilderrahmen aus, den es nun wieder mit den richtigen Objekten zu füllen gilt. Nach dem Startsignal „Auf den Traktor – fertig – los!“ suchen alle Spieler gleichzeitig die fehlenden Objekte. Hier heißt es, genau zu schauen, denn in allen Rahmen fehlen die gleichen Objekte, jedoch in unterschiedlicher Größe. Wer als erster fertig ist, bekommt die im Spiel enthaltene Playmobil-Figur.