Einkaufsverhalten

Kinder-lesen-Buecher.jpg

©New Africa - stock.adobe.com

 
25.10.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 42/2021

Hier stellen wir die Top-Artikel aus vier Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Produkte“. Von  Florian Ritter
LifetstyleslabStudie.jpg

Es gibt viele Gründe, vor Ort einzukaufen. Neue Konzepte rund um Digitalisierung und Mobilität können die Entscheidung für den Einkauf in der Stadt noch stärker begünstigen. © Lifestyleslab/Peak Ace

 
18.10.21 – Offline-Shopping

Offline-Shopping

Die Innenstadt als Erlebnisraum

Die Studie „Die Zukunft des Einkaufens: Wie Innenstädte sich verändern“ von Lifestyleslab und Peak Ace hat Menschen zu ihrem Einkaufsverhalten befragt ... Von  Tanja Kraemer
Innenstadt-Einzelhandel.jpeg

Aktuellen Daten der GfK zufolge ist „Revenge Shopping“ zumindest in den meisten Produktbereichen schon wieder vorbei. © Gerhard Seybert/stock.adobe.com

 
16.08.21 – Aktuelle GfK-Daten

Aktuelle GfK-Daten

Prioritäten der Konsumenten verschieben sich

Der Trend zum „Revenge Shopping“, also dem nachgeholten Konsum, flaut schon wieder ab. Das geht aus aktuellen Daten der GfK hervor. Konsumenten wollen ... Von  Kerstin Barthel
IFH-Corona-Consumer-Check.jpg

Die Lust auf stationäres Shopping ist vorhanden, aber getrübt. © IFH Köln

 
05.08.21 – Corona Consumer Check des IFH

Corona Consumer Check des IFH

Besucherbarrieren trüben Stimmung

Auch nach dem zweiten Lockdown werden Ladengeschäfte noch immer verhalten besucht. Das zeigt der aktuelle Corona Consumer Check des IFH Köln. Von  Sabine Stenzel
-Stephan-Tromp-und-Frank.jpg

Frank Rehme © Zukunft des Einkaufens

 
23.07.21 – Zukunft des Einkaufens

Zukunft des Einkaufens

So wird die Innenstadt wieder belebt

Aufmerksamkeit ist für den stationären Handel die wichtigste Kennzahl der Zukunft. Genau auf diesen Punkt geht die dreiteilige Serie „Die Erfolgsfaktoren ... Von  Kerstin Barthel
Hamburger-Ding-Cappellini.jpg

Lokale Macher und Gleichgesinnte aus Bereichen wie Handel, Gastronomie, Event, Bildung und Sport bündeln ihre Inhalte: Das ist die Idee hinter dem Co-Konzept „Ding“ (im Bild die „Cappellini Lounge“ im „Hamburger Ding“). © Hamburger Ding

 
12.07.21 – Vom Leerstand zur urbanen Begegnungsstätte

Vom Leerstand zur urbanen Begegnungsstätte

Co-Konzept „Ding“

Die Verödung vieler Warenhäuser und Konsum-Meilen zeigt einen nachhaltigen Wandel an, der vor allem Mittelstädte trifft. Das Co-Konzept „Ding“ will diese ... Von  Sabine Stenzel
Fussgaengerzone.jpeg

Shoppen als Teil der Freizeitgestaltung sollte auch am Sonntag möglich sein, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE). © William Barton - stock.adobe.com

 
21.06.21 – Handelsverband Deutschland (HDE)

Handelsverband Deutschland (HDE)

Sonntagsöffnung: „Enttabuisierung des Themas“

Der HDE fordert die Politik auf, die Voraussetzungen für mehr Rechtssicherheit für gelegentliche Sonntagsöffnungen im Einzelhandel zu schaffen. Von  Tanja Kraemer