Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.07.15 – Exklusive Zusammenarbeit

Vedes mit Topps

Mit Wirkung zum 1. Juni hat die Vedes den Exklusivvertrieb der Topps-Produkte für den stationären Spielwarenfachhandel übernommen.

vedes-logo_Rahmen

Die Vedes hat mit Topps eine exklusive Zusammenarbeit vereinbart.

 

Die exklusive Zusammenarbeit zeigt die gegenseitige Wertschätzung. Mit der Nürnberger Verbundgruppe will Topps künftig noch besser auf die Anforderungen des traditionellen stationären Spielwarenfachhandels in Deutschland eingehen. Zugleich sieht die Vedes in der Kooperation großes Umsatzpotenzial und will den Hersteller, der sich auf Sammler-Artikel spezialisiert hat, unterstützen, dieses wichtige Kundenklientel noch intensiver zu durchdringen.

„Topps hat auf den richtigen Partner gesetzt, denn Vedes hat die notwendige Power, das umfassende Know-how und ein kompetentes Vertriebsteam – kurzum, wir bieten die besten Voraussetzungen, um die Bedürfnisse dieser für Topps sehr wichtigen Kundengruppe in Zukunft bestmöglich zu erfüllen”, betont Vedes Einkaufs- und Logistikvorstand Achim Weniger. Auch Topps-Geschäftsführer Patrick Gottesleben sieht großes Potenzial in der Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, die Vedes als exklusiven Premium-Vertriebspartner für den traditionellen stationären Spielwarenfacheinzelhandel gewonnen zu haben. Gerade jetzt stehen die Chancen für weiteres Umsatzwachstum so günstig wie selten.”