Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.07.19 – Auszeichnung

„Das Goldene Schaukelpferd“ – die Sieger 2019

Die Entscheidung ist gefallen: Zum 18. Mal haben die Familienzeitschrift familie&co und der DVSI den renommierten Spielzeugpreis „Das Goldene Schaukelpferd“ verliehen.

Playmobil-Goldenes.jpg

Die „Magische Welt der Meerjungfrauen“ von Playmobil ist das „Spielzeug des Jahres“. © Arnd Krieg

 
Goldenes-Schaukelpferd.jpg

Zum 18. Mal wurde der renommierte Spielzeugpreis „Das Goldene Schaukelpferd“ verliehen. © familie&co

 

Als Gesamtsieger setzte sich die „Magische Welt der Meerjungfrauen“ von Playmobil gegen die Konkurrenz durch. In sechs Kategorien wurden 58 Produkte nominiert. Mehr als üblich, denn zum 18. Geburtstag des „Goldenen Schaukelpferds“ spendierte ihm die Redaktion die zusätzliche Kategorie „Für die Großen“, in der Spiele und Spielsachen für Jugendliche und Erwachsene vertreten sind. Zwölf Produkte haben sich nach einem Online-Voting für den Juryentscheid mit Kindern, Eltern, Pädagogen und Spielzeugexperten qualifiziert.

 

Die Kategoriesieger 2019 im Überblick:

Für die Kleinsten: „Pukymoto‘“ von Puky

Spiel und Technik: „Funny Machines“ von Fischertechnik

Alles fürs Kinderherz: „Bobby-Car NEO“ von BIG

Für Künstler und Baumeister: „AllesKönnerKiste Knoten Abenteuer-Box“ von Kosmos

Für die ganze Familie: „Balancierspiel Elch“ von Gollnest & Kiesel

Für die Großen: „Quiz it“ von Rudy Games

 

Zum Urteil der Jury:

„Nachdem in den vergangenen Jahren meistens ein Spiel aus der Kategorie ,Künstler und Baumeister‘ das Rennen gemacht hat, stellt in diesem Jahr mit ,Magische Welt der Meerjungfrauen‘ von Playmobil die Kategorie ,Alles für das Kinderherz‘ den Gesamtsieger. Das war schon während der mehrstündigen Testphase in der Kita erkennbar, denn die aus mehreren Sets bestehende Spielewelt war das am intensivsten bespielte Produkt. Begeistert hat die Kinder nicht nur die magische Unterwasserwelt mit ihrer leuchtenden Kugelbahn, wunderbaren Fischen, Korallen und geheimnisvollen Perlmuscheln, sondern auch die Möglichkeit, in verschiedene Rollen schlüpfen und so ihrer Fantasie freien Lauf lassen zu können. Ein riesiger Spaß ­– auch und gerade für die Jungs, die begeistert mit Haien und Stachelrochen in die Unterwasserwelt abtauchten. Selten hat ein Spiel mit so vielen Stimmen Vorsprung vor der Konkurrenz gewonnen“, so Stephan Wessolek, Chefredaktion familie&co.

Nicht die erste Auszeichnung für Playmobil

So konnte sich der Zirndorfer Spielwarenhersteller in diesem Jahr bereits über den Toy Award 2019 sowie die Auszeichnung nominiert zum Top 10 Spielzeug 2019 für das Herzstück der Spielwelt, den „Korallenpavillon mit Leuchtkuppel“, freuen.